Ninas Oma Käsekuchen

https://openclipart.org/image/300px/svg_to_png/123/molumen-couvert.png 15 Portionen                    https://openclipart.org/image/300px/svg_to_png/196813/mono-clock.png 60 Minuten                    https://openclipart.org/image/300px/svg_to_png/189636/Chef-Hat--Arvin61r58.png Schwierigkeit: normal

Wie das Rezept schon heißt stammt es von Ninas Oma und Ninas Omas Käsekuchen ist der Beste Käsekuchen auf der Welt 🙂

Zutaten Für den Boden:

  • 150 g Zucker
  • 200 g Margarine
  • 2 x Ei
  • 400 g Weizenmehl (Für Glutenfreie Zubereitung (Schär glutenfreier Mix C – Kuchen und Kekse)
  • 2 TL Backpulver

Zutaten für den Belag:

Zutaten Schritt 1:

  • 500 g Magerquark
  • 500 g Quark
  • 150 g Zucker
  • 2 x Eigelb
  • 1 ganzes Ei
  • 1 x Päckchen Vanillezucker
  • 1 x Packung Puddingpulver (120 g Verpackung )
  • 1/8 L Milch
  • 15 g Zitronenschale

Zutaten Schritt 2:

  • 2 x Eiweiß
  • 1 EL Zucker

 

Zubereitung:

  • Den Ofen gut vorheizen auf 200°
  • Aus den Teigzutaten einen Knetteig herstellen und diesen gleichmäßig in einer eingefetteten Springform verteilen und bis an den Rand hochziehen.

  • Alle Belag Zutaten für Schritt 1 mischen

  • Den Eiweiß mit einem EL Zucker zu einem Eischnee schlagen.
  • Den Eischnee vorsichtig mit einem Holzlöfel mit der Belag masse vermischen.

  • Den Belag in die vorbereitete Springform geben und glatt streichen.

  • Im vorgeheizten Backofen 38 – 45 Minuten backen.

  • Etwas abkühlen lassen und dann über Nacht in den Kühlschrank tun.

 

 

Schreibe einen Kommentar