Glutenfreier Veganer Schokoladenkuchen

schockokuchen_1

img-20161001-wa0003
https://openclipart.org/image/300px/svg_to_png/123/molumen-couvert.png 1 Kuchen                    https://openclipart.org/image/300px/svg_to_png/196813/mono-clock.png 75 Minuten                    https://openclipart.org/image/300px/svg_to_png/189636/Chef-Hat--Arvin61r58.png Schwierigkeit: einfach

Wie? Kuchen ohne Butter, Eier und Milch? Das kann doch nicht schmecken… ooh doch und wie der schmeckt… Ich muss zugeben, wir waren selber sehr überrascht vom Ergebnis 🙂

Zutaten:

  • 350 gluten freies Mehl (Universal Mix it von Schär)
  • 225 g Zucker
  • 5 EL Kakao
  • 100 ml Rapsöl
  • 250 ml Soja drink
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 1 Päckchen Vanille Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • bei 175 grad ca. 40 – 55 Minuten backen (je nach Backform höhe)

Zubereitung:

  • Die Schokolade in Stücke schneiden.
  • Alle Zutaten zu einem Teig vermischen.
  • Den Teig in eine gefettete Form füllen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 55 – 60 Min. backen.

schockokuchen_2

Obstsalat

obstsalat
https://openclipart.org/image/300px/svg_to_png/123/molumen-couvert.png 2 Portionen                    https://openclipart.org/image/300px/svg_to_png/196813/mono-clock.png 15 Minuten                    https://openclipart.org/image/300px/svg_to_png/189636/Chef-Hat--Arvin61r58.png Schwierigkeit: einfach

Fruchtig, süß, lecker und gesund. Das alles ist Obstsalat.

Zutaten:

  • 1 x Apfel
  • 1 x Plattpfirsich
  • Ein Zweig Trauben
  • 1 x Karotte
  • 3 x Pflaumen
  • Zimt

Zubereitung:

  • Die Karotte schälen und raspeln.
  • Falls erwünscht den Apfel und den Plattpfirsisch schälen.
  • Alle Zutaten klein schneiden.
  • Mit etwas Zimt würzen.